Auszug aus unserer Satzung

Vereinszweck

 

(1) Alleiniger Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung sozial schwacher und damit besonders bedürftiger SeniorInnen ab dem vollendeten 60. Lebensjahr in Neumünster, gleich, ob sie in häuslicher Gemeinschaft,in altengerechten Wohnungen oder Seniorenheimen öffentlicher oder privater Träger leben.

 

(2) Die Förderung und Gewährung materieller und/oder persönlicher Hilfen erbringt der Verein in Abstimmung und Zusammenarbeit mit den jeweiligen örtlichen Trägern, Betreuern und Leitern der Senioreneinrichtungen, und zwar in einer Weise, die den Vereinszwecken und Hilfsbedürftigen je nach Einzelfall am besten gedient ist.Der Verein tritt dabei mit seinen Leistungen jedoch nicht in Konkurrenz zu Leistungen öffentlicher oder privater Träger für alte Menschen (Sozialhilfe, Gesundheitswesen, Renten-, Pflegeversicherung u. dergleichen).

 

(3) Die Gewährung der Hilfe des Vereins erfolgt je nach seinen Möglichkeiten und Beschlüssen der Mitgliederversammlung, insbesondere: durch monatliche bzw. periodische Entrichtung von Geldbeträgen an Hilfsbedürftige,persönliche Hilfe in Einzelfällen, Organisation von Veranstaltungen, wie z.B. Weihnachtsfeiern, kulturellen Veranstaltungen, Sommerfesten, Wohltätigkeitsveranstaltungen, vergleichbaren Hilfeleistungen und tröstenden Zuwendungen in persönlich schwierigen Lagen.

 

Herbstsonne Neumünster e.V.  ·  Telefon: 04321 / 9014 530